Stallvisite   15.Sept. bis 15.Juni

Die Stalltüren sind täglich geöffnet.

Wir sind seit Januar 2019 im Besitz der Knospe und führen den Betrieb nach den Bio Suisse Richtlinien. Wir halten im Durchschnitt etwa 16 Mutterkühe und ihren Nachwuchs und 400 Legehühner.

Bei ruhigem und achtvollem Verhalten, kann man sich im Bereich der Fressachse frei bewegen. Der Fressachse-Bereich ist sowas wie der Küchentisch bei uns, darum müssen die Schuhe sauber sein. Es bietet dir vielleicht die Möglichkeit mit einer Kuh oder einem Kalb in Kontakt zu kommen und dabei die raue Kälbchenzunge oder Kuhzunge zu erleben. Dazu die Hand ruhig hinstrecken, ruhig und lieb mit dem Tier sprechen und warten bis das Tier den Kontakt sucht.

Auf vielseitigen Wunsch haben wir ein Spendenkonto eingerichtet.

Das eingehende Geld verwenden wir für den Ausbau einer neuen  WC-Anlage (Rollstuhlgängig) und der geplanten Erweiterung unseres Hofladens, zur Förderung der regionalen Produkte.

Herzlichen Dank!!! 

 

Spendenkonto: 

CH92 8080 8007 0657 1212 1

Franz und Doris Herger-Odermatt     Grenzgasse 8     6460 Altdorf

Raiffeisenbank   Urnerland   6460 Altdorf           

                               

-Suppenhühner:

Ab dem 20.4.2021 sind wieder Suppenhühner im Hofladen erhältlich. 

-Bruderhähne:

Bruderhähne sind nur noch für kurze Zeit erhältlich.